Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wochenbett – Krisenhilfe – Online Veranstaltung

23. September, 11:00 - 19:00

Eine Fortbildung für Hebammen und andere soziale/medizinische Berufe, die mit betroffenen Frauen und ihren Familien arbeiten. Ein Angebot der Deutschen Familienstiftung.

1. Modul
• psychiatrische Krankheitsbilder
• Abgrenzung Babyblues – Wochenbett-Depression
• Kommunikation, Gesprächsführung, aktives Zuhören
• Struktur, Organisation
• Beziehungsherstellung, Erstkontakt, Grundhaltung,
rechtliche Grundlagen, Dokumentation etc.

2. Modul
• Versorgungslandschaft, Zugangswege, Netzwerk
• Interkulturalität und Auswirkungen von Migration
• Prävention, Vorsorgemaßnahmen, Selbsthilfe,
Techniken, Krisenplan
• Kinder psychisch kranker Eltern
• Belastungen der frühen Eltern-Kind-Beziehung +
Unterstützung einer sicheren Bindungsentwicklung

3. Modul
• Sucht und Depression
• Arbeiten im System Familie
• eigene Umsetzung vor Ort – Konzeptentwurf
• Selbstreflexion, eigene Abschlusspräsentation

Kursdauer
Der Ausbildungsgang beginnt im September und beinhaltet 37,5 Zeitstunden. Er findet an drei Wochenenden online statt, jeweils:
Freitag, 11:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, 09:00 bis 17:00 Uhr
nur komplett buchbar
35 Fortbildungspunkte im Bereich Fach- und
Methodenkompetenz können anerkannt werden.

Termine
23. + 24.09.2022
25. + 26.11.2022
27. + 28.01.2023

Kosten
750,- Euro
Ratenzahlung und Zahlung auf Rechnung möglich.

Anmeldung
Deutsche Familienstiftung/Familienschule Fulda
Gallasiniring 30, 36043 Fulda
Tel. 0661.9338872
info@deutsche-familienstiftung.de

Diese Fortbildung soll Sie grundlegend dazu befähigen, eine aufsuchende, ganzheitliche und fachübergreifende Beratung zu seelischen Krisen rund um die Geburt durchzuführen – ein Hilfsangebot für Schwangere und entbundene Frauen sowie ihre Familien. So können Sie den betroffenen Frauen sofort helfen und Störungen der Mutter-Kind Beziehung sowie des Familiensystems vermindern.

Details

Datum:
23. September
Zeit:
11:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zoom – Webinar